Hochzeit/Trauung

Sich einander gegenseitig versprechen. Ein Leben lang. In Liebe! Wer sich „traut“, braucht Mut. Gott und sein Segen sind dabei.

Ob im kleinen oder großen Rahmen: Es ist etwas Besonderes, wenn Mann und Frau sich zueinander bekennen, sich versprechen ein Leben lang beieinander zu bleiben und wir alle mit Gebet, Fürbitte und Segen das Brautpaar begleiten.

Was ist wichtig

Wir freuen uns, dass Sie sich trauen lassen wollen! Damit alles reibungslos klappt, klären Sie zuerst Ihren Wunschtermin mit dem Pfarrbüro , bevor Sie Location, Musik oder anderes buchen. Das Pfarrbüro regelt auch alle Anmeldeformalitäten (pfarrbuero.aldingen@elkw.de, 07424 86600).

Später meldet sich ein Pfarrer bei Ihnen und vereinbart einen Gesprächstermin. Im Traugespräch können dann alle Fragen geklärt werden.

Schön ist es, wenn Sie sich vor dem Gespräch einen Trauspruch ausgesucht haben, der zu Ihnen als Paar passt. Vielen Paaren hilft dabei die Seite trauspruch.de.

Wie machen wir das

Die Trauung findet in der Aldinger Mauritiuskirche (Kirchplatz 1, 78554 Aldingen) oder der Denkinger Dreieinigkeitskirche statt (In Lachen 26, 78558 Denkingen). Wenn Sie an einem anderen Ort heiraten wollen, gibt es einige Dinge zu beachten, die wir am besten im Gespräch klären.

Fragen und Regelungen

Eine kirchliche Trauung kann erst stattfinden, wenn Sie vor dem Standesbeamten ”Ja” gesagt haben. Für den Fall, dass nur ein Partner evangelisch ist, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Diese klären wir am besten im persönlichen Gespräch. Das gilt auch für den Fall, wenn einer der Partner geschieden ist.

Weiterführende Links